left_top

Mitglied werden

Einen Antrag zur Mitgliedschaft bei der Bürger-Energie Region Mühlacker eG können Sie aus den Downloads bei Anträge entnehmen. Sie können aber auch bei den Stadtwerken, der Volksbank oder der Sparkasse Ihren Beitritt zur Bürger-Energie beantragen. Eine Bearbeitungsgebühr fällt nicht an.

Auf der Beitrittserklärung sind die Geschäftsanteile, mit welchen Sie sich beteiligen wollen, eine Ermächtigung zum Einzug der Beteiligungshöhe, die Angabe des Kontos, auf welches Sie Ihre Dividendenabrechnungen überwiesen haben wollen und verschiedene Datenschutzerklärungen einzutragen und zu unterzeichnen.

Nach dem Eingang Ihrer Beitrittserklärung bei der Bürger-Energie erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs und die Mitteilung, dass Sie bei der nächsten Vorstandssitzung, sofern die Zulassungsvoraussetzungen gegeben sind, als Genossenschaftsmitglied aufgenommen werden. Diese Vorstandssitzungen finden in der Regel quartalsmäßig, immer zwei Wochen vor dem Beginn eines neuen Quartals statt. Dies bedeutet, dass man Mitglied jeweils zum 01.01., 01.04., 01.07. oder 01.10. werden kann. Die Voraussetzungen zur Zulassung als Genossenschaftsmitglied ergeben sich aus der Satzung. Hauptkriterium zur Zulassung bei der Bürger-Energie ist, dass Sie Kunde der Stadtwerke Mühlacker GmbH, der Volksbank Pforzheim oder der Sparkasse Pforzheim Calw sind.

Nach der erfolgten Sitzung des Vorstands der Bürger-Energie erhalten Sie eine Mitteilung, dass Sie als Mitglied aufgenommen wurden. Ebenfalls mit diesem Schreiben erhalten Sie eine Satzung und die Mittteilung wann wir Ihren Geschäftsanteil abbuchen werden.

Ab diesem Beitrittsdatum sind Sie Mitglied der Bürger-Energie und werden zu den Generalversammlungen, welche den Zeitraum ab Ihrem Eintritt erfassen, eingeladen.

Cuxhaven
Mühlacker
Mühlacker
Lienzingen
Loheim Dürrmenz